Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter »Datenschutz«
Impressum
Essenzielle Cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance Cookies
- Google Analytics
Funktionelle Cookies
- reCAPTCHA (Kontaktformular)
Targeting Cookies
- Facebook Pixel

WinLine Stückliste - WinLine HFSL

vom 06.12.2021


WL12 1

Mit der Freigabe des Releases WinLine Edition 2022 - Version 12 löst das neue WinLine FAKT-Zusatzmodul WinLine HFSL - Handels- und Fertigungsstückliste das bisherige Modul WinLine STÜCKLISTE ab.

 

An wen richtet sich das Crossgrade-Angebot?

Das Umstiegsangebot auf die WinLine HFSL gilt für WinLine Anwender, die das Modul WinLine STÜCKLISTE im Rahmen der Produktlinien WinLine business und WinLine corporate FAKT einsetzen und hierfür einen aufrechten Softwarepflegevertrag besitzen.

Wie lauten die konkreten Konditionen?

Der Listpreis für das Modul WinLine HFSL beläuft sich auf € 3.825,- zzgl. € 50,-* monatliche Softwarepflegekosten.

 

mesonic Crossgrade-Angebot

Betroffene Anwender können während des Angebotszeitraums kostenlos von der WinLine STÜCKLISTE auf das Modul WinLine HFSL umsteigen. Etwaige Lizenzkosten entfallen, so dass lediglich die monatlichen Softwarepflegekosten von € 50,-* für die WinLine HFSL entrichtet werden müssen.

 

Ersparnis WinLine business-Kunden: € 2.655,-.

Ersparnis WinLine corporate-Kunden: € 3.825,-.

In welchem Zeitraum gilt das Crossgrade-Angebot?

Dieses Crossgrade-Angebot ist mit der Freigabe der WinLine Edition 2022 - Version 12 bis einschließlich 31. März 2022 gültig.

Gilt das Angebot auch für andere WinLine-Versionen (WinLine 11, WinLine 10 etc.)?

Das Modul WinLine HFSL ist erstmals mit der WinLine Edition 2022 - Version 12 verfügbar und für frühere WinLine-Releases nicht erhältlich. Entsprechend gilt unser Angebot ausschließlich für die WinLine Edition 2022 - Version 12.

 

Mehrwert

Für den Typ „Handelsstückliste“:

  • Prüfung des Lagerstandes von Handelsstücklistenkomponenten in "Kundenbestellung bearbeiten"

 

Für den neuen Typ „Fertigungsstückliste“:

  • Abbildung kompletter Fertigungsprozesse in der WinLine FAKT - von der Planung über den Auftrag bis zur Fertigung
  • Nutzung von Lagerorten aus dem Lagermanagement
  • Verwaltung von Chargen und Identnummern für das Fertigprodukt und seine Komponenten
  • Abweichender Verkaufspreis des Fertigproduktes von Summe der Komponenten
  • Entnahme von Bestandteilen für die interne Fertigung aus dem Lager und Zubuchung des gefertigten Produkts zum Lager
  • Führung der Fertigprodukte im Lager und in der Statistik
  • Führung der Komponenten im Lager
  • Automatische Bestellung nicht vorrätiger Komponenten des zu fertigenden Endprodukts über das Lieferantenbestellwesen der WinLine
Dipl. Ing. Peter Wurm
Dipl. Ing. Peter Wurm
Geschäftsführung
Ing. Thomas Rafetseder
Ing. Thomas Rafetseder
Geschäftsführung
Ing. Simon Leonhartsberger
Ing. Simon Leonhartsberger
ERP Entwicklung und Support / Leitung Support
Ing. Daniel Redl
Ing. Daniel Redl
ERP Entwicklung und Support / Leitung Schulungen
Stefan Pöschl
Stefan Pöschl
ERP Consulting und Support
Lisa Wimmer
Lisa Wimmer
ERP Consulting und Support
Thomas Brunner
Thomas Brunner
ERP Consulting und Support
Theresa Kaiselgruber
Theresa Kaiselgruber
ERP Consulting und Support
Ing. Dominik Bindreiter
Ing. Dominik Bindreiter
ERP Entwicklung und Support / Leitung Entwicklung
Andreas Aichinger
Andreas Aichinger
ERP Entwicklung und Support
Markus Heilmann
Markus Heilmann
ERP Entwicklung und Support
Christoph Rosenberger
Christoph Rosenberger
ERP Entwicklung und Support
Philip Leinmüller
Philip Leinmüller
ERP Consulting und Support
Stefan Moser
Stefan Moser
Software Lösungen / Management